Spvgg Nahbollenbach-SG R-N/M 18/19

Spvgg Nahbollenbach- SG R-N/M 2:1(1:0)

 

Erst hatten wir kein Glück,dann kam auch noch Pech dazu. Trotz vieler guter Torchancen und wieder mal einem verschossenen Elfmeter konnten wir in Nahbollenbach nicht Punkten. Dabei machten wir es gar nicht schlecht. Wir spielten zunächst gegen die extrem tief stehende Sonne, was ein ordentliches Aufbauspiel sehr schwierig machte. Dennoch hatten wir mehrere Möglichkeiten, wobei ein Pfostentreffer nach einem Abwehrversuch eines Nahbollenbachers dabei war. Die größte Gelegenheit ergab sich dann aber als Dennis einen tollen Pass auf Jan Uwe spielte , und der vorm Tor zu Fall gebracht wurde. Der fällige Elfmeter wurde von Dennis verwandelt, der Schiri wollte jedoch erkannt haben , dass sich ein SG Spieler zu früh in den Strafraum bewegt hätte und ordnete eine Wiederholung an. Beim Zweiten Versuch scheiterte Dennis jedoch am Torwart. Weitere Versuche blieben dann auch erfolglos. Auf der anderen Seite gestatteten wir dem Angreifer einmal eine Schussposition und schon lagen wir in Rückstand. Nach der Pause begannen wir mit viel Schwung nach vorne und wurden hinten kalt erwischt. Bei einem Freistoß von der Seite rutschte Martin in der Mitte aus und der Nahbollenbacher konnte unbedrängt einköpfen. Das war eine kalte Dusche. Wir stemmten uns aber dagegen. Nach einer Freistoßflanke von Cedric konnte Nico in der Mitte zum Anschluss einköpfen. Und wir hatten weitere Möglichkeiten. Einmal kam Dennis einen Schritt zu Spät, mal wurde Cedrics Abschluss in letzter Not geklärt, oder der Ball tanzte auf der Linie entlang und es war kein SG Spieler da um ihn darüber zu drücken. Wir packten dann auch noch die Brechstange aus, leider jedoch ohne Erfolg. So mussten wir die Niederlage hinnehmen, konnten uns aber nicht viel vorwerfen.

 

 

Aufstellung:

 

Kevin Keil,Niklas Schmidt, Stefan Schulz, Jan Uwe Audri,  Martin Mayer, Dennis Schmitt, Julian Mildenberger(Uwe Pleines),Tobias Nickweiler(Daniel Brenner), Cedric Nikodemus, Nico Schulz,Peter Mannweiler(Aljoscha Heringer)


Video Teil 1







Tore:

 

1:0 Christian Sommer

2:0 Jahn Lenz

2:1 Nico Schulz